Friedrich O.Winkelmann Rechtsanwalt und Notar 
Ernst-Stackmann-Str. 4, 29378 Wittingen, Tel.: 05831/681, 682, Fax: 05821/7599, E-Mail: f.o.winkelmann @t-online.de  
Home Kanzlei Tätigkeitsbereiche Formulare Anfahrt Kontakt Impressum Datenschutz
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung sind Ihre Mittel der Wahl zur Ausübung  Ihres Selbstbestimmungsrechts, zu bestimmen wie verfahren werden soll, sind Sie dazu selbst nicht mehr in der Lage. Sie sorgen mit Ihrer Verfügung vor, so dass diejenigen, die Sie bevollmächtigt haben, für Sie tätig werden können. Machen Sie von der Möglichkeit einer Vorsorgevollmacht,   einer Betreuungsverfügung oder einer Partientenverfügung  keinen Gebrauch, hat das Gericht einen Beteuer zu bestellen, der über Sie verfügt und in Ihren Angelegenheiten entscheidet. Häufig erfolgt der Gang zum Notar zu spät. Die Geschäftsfähigkeit der betroffenen Person ist durch fortschreitende Demenz stark eingeschränkt. Dann ist der Antrag auf eine gerichtliche Bestellung eines/einer Betreuers/Inn mit Rechnungslegungspflicht aller vom Bertreuer/Inn veranlasster Maßnahmen die einzige Möglichkeit. Haben Sie keine Patientenverfügung, kann nicht verhindert werden, dass an Ihnen ggf. noch für Monate lebensverlängernde Maßnahmen vorgenommen werden, ohne dass Sie nochmals das Bewusstsein wiedererlangen.   Besteht bei Ihnen und Ihren Angehörigen konkreter Beratungsbedarf, dann vereinbaren Sie mit meinem Büro einen Besprechungstermin. Gern bin ich bereit mit Ihnen eine für Sie befriedigende Regelung der Vorsorge- und Patientenverfügung zu erarbeiten
Friedrich O.Winkelmann Rechtsanwalt und Notar 
Ernst-Stackmann-Str. 4, 29378 Wittingen, Tel.: 05831/681, 682, Fax: 05821/7599, E-Mail: f.o.winkelmann @t-online.de  
Ernst-Stackmann-Str. 4, 29378 Wittingen, Tel.: 05831/681, 682, Fax: 05831/7599, E-Mail: f.o.winkelmann @t-online.de